Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Neuigkeiten

Druck VersionPDF

Zukunft Arth-Goldau: Raum für Entwicklung - Verschiedene Informationsangebote

Der Gemeinderat informiert breit über die Strategie zum Bahnhofsgebiet Arth-Goldau

Arth-Goldau wird mit der NEAT-Volleröffnung Ende 2020 zum wichtigsten ÖV-Knotenpunkt im Kanton Schwyz. Um diese Chance zu packen, hat der Gemeinderat eine umfassende Strategie und ein Massnahmenpaket zur Entwicklung des Bahnhofsgebiets verabschiedet. Unter dem Titel «Zukunft Arth-Goldau – Raum für Entwicklung» informiert der Gemeinderat mit verschiedenen Angeboten die breite Bevölkerung über die geplante Entwicklung des Bahnhofsgebiets, z.B. mit dem beiliegenden Info-Flyer, den heute alle Haushalte von Arth, Oberarth und Goldau mit der Rigi Post erhalten.

Am 22. Februar 2018 erhalten alle Haushalte von Arth, Oberarth und Goldau mit der Rigi-Post einen Flyer, welcher über die umfassende Strategie informiert, wie sie der Gemeinderat Ende 2017 verabschiedet hat. An den zwei Informationskasten bei der Kirche Arth und beim Bahnhofkiosk in Goldau finden Interessierte weitere Informationen auf Plakaten.

Desweitern informiert der Gemeinderat zusammen mit weiteren Projektverantwortlichen und Fachleuten an zwei öffentlichen Anlässen über die wichtigsten Aspekte der geplanten künftigen Entwicklung im Bahnhofsgebiet am:
-  Donnerstag, 1. März 2018, 19.30 Uhr im Pfarreizentrum Eichmatt, Goldau
-  Freitag, 9. März 2018, 19.30 Uhr in der Aula Zwygarten in Arth.

Zudem bietet der Gemeinderat öffentliche Führungen im Gebiet rund um den Bahnhof an, an denen er vor Ort aufzeigt, was geplant ist:
-  Samstag, 10. März 2018
-  Samstag 17. März 2018, jeweils 10.00 bis 11.30 Uhr
Treffpunkt beim Bahnhofkiosk

Schliesslich steht der Gemeindepräsident Ruedi Beeler für persönliche Sprechstunden zur Verfügung, mit telefonischer Voranmeldung (041 859 02 32) an folgenden Terminen:
-  Donnerstag, 1. März, 9.00-12.00 Uhr, Rathaus, Arth
-  Donnerstag, 8. März, 9.00-12.00 Uhr, Rathaus, Arth
-  Donnerstag, 15. März, 9.00-12.00 Uhr, Rathaus, Arth
-  Donnerstag, 22. März, 9.00-12.00 Uhr, Rathaus, Arth
-  Donnerstag, 29. März, 9.00-12.00 Uhr, Rathaus, ArthDer Gemeinderat lädt alle ein, die Angebote rege zu nutzen und freut sich auf den Austausch!

Weitere Informationen unter: Aktuelles/Projekte

Datum der Neuigkeit 28. Feb. 2018